Hockey-News

C Knaben zu Gast beim DSC Preußen

von Annika Illerhaus

Unsere Knaben C waren am Samstag beim Stadtrivalen Preußen Duisburg zu Gast, ein Derby stand allerdings diesmal nicht auf dem Plan.

Unsere Jungs mussten diesmal, unterstützt durch Trainer Markus Hein, gegen Dortmund und Kupferdreh ran. Den gemischten Kader aus C, D, B Knaben und C Mädchen stellten Lukas, Frederik, mit seinem Debüt, Timo K., trotz blauem Auge , Luis, Timo F., Luke als Torwart, Sara, Leonie und Malin.

Das erste Spiel gegen Dortmund ging ohne erwähnenswerte Szenen mit einem 0:0 in die Halbzeitpause. Die 2.Halbzeit ließ die Zebras dann endlich jubeln, das erste Tor erzielte Sara, Leonie konnte mit zwei Toren auftrumpfen, das 3. durch einen Penalty. Leider konnte auch der gegner punkten. So endete das Match mit 3:3.

In der 2. Partie gegen HTC Kupferdreh war es wieder Leonie, die für die Tore der Zebras sorgte. In beiden Halbzeiten traf sie jeweils einmal. Da die Zebras nur einen Gegentreffer zuließen, ging das Spiel mit 2:1 an die Blau-Weißen.

Zurück