Hockey-News

Die Calais- Auswahl

von Annika Illerhaus

Als MSV Duisburg Hockey 02 e.V. haben wir dieses Jahr zum ersten Mal, mit der Unterstützung von Duisburger Hockeyspielern aus anderen Vereinen (Club Raffelberg, Moerser TV und Uhlenhorst Mülheim), am Städtevergleich Calais-Duisburg teilgenommen.

Nach der Ankunft in Calais wurden wir vom ortsansässigen Hockeyverein herzlich aufgenommen. Die Kinder hatten nach der langen Fahrt sofort die Möglichkeit ihrem Lieblingssport nachzugehen und den tollen blau-pinken Kunstrasen zu testen.

Um 18h haben die Jungs und Mädels, gegen die Mannschaft aus Calais ein Trainingsspiel absolviert. Abends wurden sie von ihren Gasteltern mitgenommen. Die Gastfamilien waren spitze, die Kinder haben sich wohlgefühlt und Verständigungsprobleme wurden notfalls mit Händen und Füßen geklärt.

Samstag morgen war Treffpunkt um 9:30h am Hockeyplatz. Dort wurde sich eingespielt, um anschließend das offizielle Spiel im Städtevergleich zu beginnen. Anstoß war um 10:20. Direkt zu Anfang legten unsere Kids ein schnelles Tempo vor, somit stand es zur ersten Halbzeit 8:0 für den MSV.

Das Spieltempo wurde auch in der zweiten Halbzeit nicht gedrosselt, wodurch noch einige Male das Runde im Eckigen landete. Am Ende siegte der MSV klar 13:1. Trotz der Niederlage, blieben die Gastgeber und Gäste zu jeder Zeit fair und hatten jede Menge Spaß.

Nach dem Mittagessen stand Strand auf dem Plan. Was wurde dort gespielt? Natürlich Hockey. Am Nachmittag ging es dann zu einer kurzen Shoppingtour in die Innenstadt, bevor es abends frisch geduscht und etwas erholt, galt die "Players Party" zu besuchen. Ein schöner Abschluss für ein wirklich gelungenes Wochenende.

Im Namen aller Hockeykids und der beiden Betreuer Daniela & Thomas Melchert möchten wir uns für dieses aufregende und sportliche Wochenende bedanken.

Zurück