Hockey-News

1. Spieltag der B-Knaben

von Annika Illerhaus



Zum 1. Spieltag gastierte der MSV beim Moerser TV. Leider sind die B-Knaben sehr dünn besetzt und wurden auch noch durch einen plötzlichen Krankheitsfall zu einem Antreten in Unterzahl gezwungen. Nichts desto trotz verloren die Zebras nicht den Mut und stellten sich dem Gegner.

Beim Spiel gegen Raffelberg trafen wir nach einiger Minuten und einem 1:0 Rückstand auf einen fairen Gegner. Dieser bemerkte die Unterzahl der Zebras und nahm einem Spieler vom Platz, was uns dann doch noch ein Fair Play ermöglichte.
Unsere Knaben mussten hart kämpfen, dadurch gelangen ihnen gute Spielzüge, die sogar zu einem schönen Treffer führten.
Trotz aller Mühe mussten die Zebras sich mit 4:1 geschlagen geben.

Das 2. Spiel gegen Velbert erwies sich als eine sehr schwierige Partie. 
Durch ihre Überzahl hatten die Velberter gute Chancen, die sie auch nutzten. Jeglicher Kampf und hin und wieder guten Spielzügen brachten nichts, da die Zebras zu oft den Ball verloren und so die 6:0 Niederlage nicht abzuwenden war.

Wir danken Leonie Hein für das Aushelfen als Torwart, welches die B-Knaben ihr hoch anrechnen, da sie zum 1. Mal im Tor stand und dieses mit Bravour gemeistert hat.

Außerdem möchten wir uns rechtherzlich bei den 'Melcherts' bedanken. Thomas für's Coachen und Jonas für seinen Einsatz als Schiedsrichter. 

Kader: TW Leonie Hein, Marlon Pajonk, Lukas Melchert, Timo Koch und Can-Luca Eren

Zurück