Hockey-News

Kantersieg für die Herren

von Annika Illerhaus

Unsere Hockeyherren konnten im Derby gegen den direkten Konkurrenten vom TV Jahn Hiesfeld einen hochverdienten 8:0 (5:0)-Kantersieg einfahren. Bei sommerlichen Temperaturen ging es von Beginn an immer nur in Richtung des Gästetores. Hiesfeld war komplett überfordert und kam meist nur zum Anstoß nach den Toren in Richtung der Mittellinie. Durch Tore von Strati, Thomas, Kevin (2) und Helge ging es mit einem beruhigenden 5:0-Zwischenstand in die Halbzeitpause. Strati verhinderte zudem mit einer gekonnten Abwehraktion einen weiteren Treffer von Kevin, und holte sich völlig zurecht den Copa.

Auch in der zweiten Hälfte waren die Gäste harmlos, und konnten eigentlich nur durch kuriose Schiedsrichterentscheidungen die stabile MSV-Defensive gefährden. In der Offensive ging es munter weiter, auch wenn wir nicht mehr ganz so zielstrebig agierten. Nach dem 6:0 durch Strati verschoss Kai einen Siebenmeter auf klägliche Art und Weise. Da er aber bekundete „Taschengeld bekommen zu haben“ durfte er ein weiteres Mal antreten, und verwandelte diesmal sicher. Johnny erzielte kurz darauf den Treffer zum 8:0-Endstand.

Da der MTV kläglich mit 1:5 in Düsseldorf verlor, sind die „Veilchen“ auf den letzten Tabellenplatz abgerutscht. Unsere Herren haben nun 4 Zähler Vorsprung auf den DSC, und liegen 5 Punkte vor Hiesfeld.

Kader: Falk – Sven, Niclas, Johnny, Janik – Helge, Kai, Basti, Jörg, Strati – Thomas, Claus, Kevin, Fabian
Coach: Annika

Zurück