Hockey-News

Mädchen-A zu Gast bei Preußen Duisburg

von Annika Illerhaus

Im ersten Spiel des Tages spielten die A -Mädchen gegen Schwarz Weiß Neuss.
Von Anfang an haben die Mädels vom MSV großen Druck gemacht. Mit einem Angriff in der 6min von Julia über rechts, die sich dann dribbelnd vor das gegnerische Tor kämpften und einen schönen Rückhandpass auf Pia spielte, erzielte der MSV Duisburg das 1:0.
Kurze Zeit später schoss Neuss den Ausgleich zum 1:1. Einen von Pia und Julia eingeleiteten Konter nutzte Chantal zur wiederholten Führung, 2:1. Leider konnte der MSV den Vorsprung nicht halten da Neuss nach einen Angriff den 2:2 Ausgleich schoss.

Im zweiten Spiel der A-Mädchen traf der MSV auf Preußen Duisburg. Trotz vieler guter Angriffe seitens des MSV in der ersten Halbzeit klappte es anfänglich nicht mit den Toren. Erst durch Umstellung der Abwehr in der 2.Halbzeit fielen die ersten Tore. Durch zwei von Chantal eingeleitete Angriffe mit Torabschluss könnte das 1:0 und 2:0 fallen. Kurz vor Ende konnte Pia noch eine Ecke für den MSV erspielen. Leider wurde die Ecke von Preußen auf der Linie gehalten.

Glückwunsch zu zwei starken Spielen!!

Zurück