Hockey-News

Mädchen B – Endrunde in Bonn

von Norman Hanssen

Sonntagmorgen, 01.03.2015, Parkplatz an der Westender Str.

Ein Traum in schwarz. „Unser Bus nach Bonn! Toll!“ Wir fuhren im, mit Spielerinnen, Geschwistern und Eltern, vollbesetzten Mannschaftsbus der Fußballer des MSV Duisburg zur Endrunde nach Bonn.

Dort angekommen stand das erste Spiel auf dem Plan. Gegner: Bonner THV 4. Die defensivstarken Bonnerinnen machten uns das Leben lange sehr schwer. Erst spät verwandelte „Juli“ ein Solo zum vielumjubelten 1:0 Endstand. Trotz eines wenig berauschenden Spiels, hatten wir den ersten Dreier auf dem Konto. Nun warteten im direkten Anschluss die Mädels des Crefelder SV - der mögliche Turnierfavorit- auf uns. Nach einer Unachtsamkeit konnte der CSV früh mit 1:0 in Führung gehen. Wie so oft in dieser Saison zeigten wir uns davon unbeeindruckt und wiederum sorgte „Juli“ für den Ausgleich. In einer von beiden Seiten umkämpften 2. Halbzeit, konnten die CSVer wieder mit einem Tor in Führung gehen. Diesmal gelang es uns trotz größter Bemühungen nicht den Ausgleich zu erzielen. Stattdessen mussten wir in der Schlusssekunde sogar das 1:3 hinnehmen. Damit war die Ausgangslage im letzten Spiel gegen die Zweite des Crefelder HTC klar: Nur ein Sieg zählt. Nach anfänglicher Zurückhaltung und dem 0:1 fanden die HockeyZebras wieder zu alter Stärke und drehten zuerst durch „Chant“ mit der Backhand und dann erneut „Juli“ das Ergebnis in ein 2:1. Dieser Endstand sicherte uns den 2. Platz in der Schlusstabelle.

Herzlichen Glückwunsch! Tolles Ergebnis: Tolles Team!!!

Danke an…


Das Team der Mädchen B des MSV: TW Jenny, Janina, Helen, Natascha, Finnja, Zoé, Chantal, Milaine, Lisa, Julia, Pia, Kati und Leonie!


Danke an…


Das Team um das Team: Trainer, Betreuer, Schiedsrichter, alle Eltern=Fans, für die tolle Organisation und Unterstützung rund um die Hockeyspiele!


Danke an…
Frank, für eine unvergessliche Fahrt mit Luxus, Kinderfernsehprogramm, Busfahrerslalomakrobatik, Burger King Pause!

Zurück