Hockey-News

Niederlage für A Mädchen gegen Düsseldorf

von Annika Illerhaus

Am 11.06.2016 war der Düsseldorfer HC zu Gast. Sie spielten in den ersten Minuten mit starkem Druck, diesem konnten unsere Mädchen gut standhalten und erhöhte dann ebenfalls den Druck auf das Tor der Düsseldorfer. Doch leider blieb der Erfolg trotz vieler guten Chancen aus. Auch ein schöner Alleingang von Julia Wisniewski bis in den Kreis der Gegners blieb ohne Abschuss. Leider kassierte man dann noch ein Tor kurz vor der Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit fanden die Düsseldorfer noch mal gut ins Spiel und spielten wieder mit enormen Druck auf unser Tor. Da wir ohne Auswechselspieler spielen mussten, ließen leider auch die Kräfte nach und man kam kaum noch aus dem eigenen Kreis. So verwandelte Düsseldorf noch eine Ecke zum 0:2. Kurzes Aufbäumen und nochmal ein alleiniger Angriff von Chantal Domeyer bis vor das Tor von Düsseldorf, welcher abrupt vom rutschenden Torwart gestoppt wurde, konnte nicht mehr helfen. Bei einem Konter kassierte man noch ein 0:3. Eine Ecke nach dem Schlusspfiff für Düsseldorf konnte noch zum Abschluss gebracht werden und so verloren wir mit 0:4.

Schade, aber super gekämpft.

Zurück