Kategorien
Allgemein

Weihnachtsfeier der MSV Hockeyjugend

Zum Jahresabschluss hat der MSV Hockey seine Jugendmannschaften zur Weihnachtsfeier geladen, um das Jahr gebührend zu verabschieden und noch einmal die gesamte Zebrajugend zusammenzubringen. Aufgrund des schlechten und vor allem verregneten Wetters wurde die Veranstaltung im Clubhaus durchgeführt.

Kategorien
Allgemein

3. Spieltag: Dezimierte WU10 ungeschlagen

Nach einem durchwachsenen Start in die Hallensaison mit bisher nur einem Sieg nach vier Spielen stand heute der letzte Spieltag des Jahres im Kalender der WU10 an. Austragungsort zum Jahresabschluss war die Sporthalle von Preußen Duisburg auf der Pappenstraße in Duisburg-Neudorf.

Kategorien
Allgemein

WU8 startet mit großem Erfolg in die neue Saison

Nach dem die WU8 auf dem Feld ihre Gruppe in der Verbandsliga auf Platz eins beendeten, war für Coach Fabian die logische Konsequenz, die Mannschaft in der Halle in der Oberliga im 4 vs. 4 zu melden.

Nach mehreren Wochen intensiver Vorbereitungen und einigen Testspielen stand am vergangen Sonntag das erste Turnier der neuen Saison an. Gerade wegen der ungewissen Erwartungungshaltung sind die Mädels mit einer gesunden Anspannung, aber voller Motivation in ihr erstes Spiel gegen den HTCU Uhlenhorst gestartet. Nach wenigen Minuten war von der anfänglichen Anspannung nichts mehr zu sehen und die Mädels gingen sehr schnell mit 3:0 in Führung. Eine kurze Unaufmerksamkeit in der Abwehr führte zum Mülheimer Anschlusstreffer (Willkomen in der Oberliga). Allerdings lies sich das Team davon nicht abschrecken und konterte das Tor schnell mit dem 4:1, das gleichzeitig das Pausenergebnis darstellte. In der Halbzeit wurde der Fokus verstärkt auf der Defensive gelegt. Folgerichtig hielten die Mädchen hinten die Null und spielten sich weitere Chancen heraus. Die Stürmerinnen legten drei weitere Tore nach und konnten das Speil am Ende mit 7:1 für sich entscheiden. Nach der Leistung seiner Mannschaft gefragt, sagt Coach Fabian nach dem Spiel: ,,Das war das beste Spiel, welches ich von meiner Mannschaft je gesehen habe!“

Im zweiten Spiel ging es dann gegen das Team von TV Jahn Hiesfeld. Erneut starteten die Mädels perfekt ins Spiel und gingen ganz schnell mit 5:0 in Führung. Im Anschluss war zu merken, dass das Team ein wenig an Spannung verlierte, wodurch die Mannschaft noch vor der Halbzeit zwei Gegentore kassierte. In Halbzeit zwei fing sich das Team wieder und baute die Führung auf 7:2 aus. Nach einigen Umstellungen und kleineren Experimenten in der Auftstellung, erzielten die Mädchen noch zwei weitere Tore und verteidigte als Kollektiv die Null in Halbzeit zwei, so dass die Mädchen den Platz schlußendlich mit einem 9:2 Sieg verließen.

Das Turnier hat gezeigt, welches Potenzial in diesem Team steckt und das macht viel Freude auf die weitere Saison 🏑

Kader: Hanna, Carla, Mia, Helene, Misha, Milena

Kategorien
Allgemein

WU8 für tolle Feldsaison mit neuen Trikots belohnt

Die Mädchen der WU8 haben die zurückliegende Feldsaison erfolgreich bestritten und die Anfängergruppe A als Spitzenreiter beendet. Zur Belohnung für die tolle Leistung haben Uwe Kaiser und Fabian Malangeri von der Firma Hemmelmann Elektrotechnik unsere Mädels mit neuen Trikots für die Saison ausgestattet.

Wir sagen Dankeschön und freuen uns auf eine erfolgreiche Hallensaison unserer jüngsten Mädchenmannschaft!

Kategorien
Allgemein

Saisonrückblick: Zebrajugend schließt Feldsaison 2022 erfolgreich ab

Die Feldsaison 2022 ist wie gewohnt vor den Herbstferien zu Ende gegangen und die Hockeyzebras blicken auf eine teils sehr erfolgreiche Feldsaison zurück. Insgesamt ist der MSV mit sieben Jugendmannschaften in dieser Saison an den Start gegangen.

Kategorien
Allgemein

Hockey Zebraherde zu Gast in Bad Kreuznach

Nach zwei Jahren Corona-Pause sind die Mädchenmannschaften WU12 und WU10 am Christi Himmelfahrts-Wochenende endlich wieder nach Bad Kreuznach gefahren, um an dem traditionellen Mädchenturnier im wunderschön gelegenen Stadion Salinental teilzunehmen. Der MSV war mit etwa 60 Hockeyzebras beim diesem Hockeyfest vor Ort und hat mit seinen B- und C-Mädchenmannschaften an insgesamt 12 Spielen vor Ort teilgenommen.

Das Turnier wird seit 1974 vom VfL 1848 Bad Kreuznach ausgerichtet und fand in diesem Jahr bereits zum 48. Mal statt. Das Hockeyturnier nicht nur durch das gemeinsame Zelten jedes Jahr einen besonderen Platz im MSV Hockey Kalender, um alte und neue Bekannte zu treffen und wird auch im nächsten Jahr wieder auf der Agenda stehen.

Kategorien
Allgemein

Wir trauern um Hansi Tacken

Am 24. April 2022 ist Hansi Tacken im Alter von 87 Jahren gestorben.

Unser Hansi, immer gut gelaunt.

Wir trauern um unser ältestes Vereinsmitglied. Hansi Tacken hat jahrzehntelang Hockey gespielt und ist in seiner Jugend sogar Westdeutscher Jugendmeister geworden. Der Ur-Meidericher und passionierte Asbach-Cola-Trinker hinterlässt seine Frau, zwei erwachsene Kinder, sowie vier Enkelkinder.

„Zu seinem 80. Geburtstag hab ich bei Asbach angerufen und eine spezielle Kristallflasche mit Gravur und einem besonderen Asbach für Hansi bestellt“, so sein Freund und Weggefährte Arno Brinkmann. „Außerdem hat man Hansi auf meine Anfrage hin, eine Glückwunschkarte von Asbach aus Berlinzugesandt, über die er sich riesig gefreut hat. Erst später habe ich ihm gesagt, dass ich das veranlasst hatte…“

Die schönsten Momente im Leben sind die, bei denen man lächeln muss, wenn man sich zurückerinnert. Erinnerungen die unser Herz berühren, gehen niemals verloren. Das Leben ist begrenzt, doch die Erinnerungen unendlich …

Mach’s gut alter Freund!

Kategorien
Allgemein

MSV-Aktion: „Mein Herz schlägt numa hier“

Kennt Ihr das Gefühl? Ihr wart weit weg und seht von der Autobahn aus schon den Turm der Stadtwerke und Euch wird ganz warm ums Herz? Dann geht es Euch wohl wie vielen in dieser Stadt. Doch wie viele Herzen genau für Duisburg und seinen MSV schlagen, dass wollen die beiden MSV-Fans Joachim Llambi und Markus Krebs gerade in diesen Zeiten einmal ganz genau wissen. Deshalb haben Sie die Aktion „Mein Herz schlägt numa hier“ ins Leben gerufen.

Trailer der Kampagne „Mein Herz schlägt numa hier“

Und darum gehts: Die beiden Duisburger Promis wetten, dass ungefähr genauso viele Herzen für Duisburg schlagen wie Menschen in Duisburg wohnen – also ganze 500.000! Auf der Website https://www.herz-hier.de können alle, die ein Herz für den MSV und die Stadt Duisburg haben, für einen Euro einen oder mehrere Herz-Aufkleber erwerben. Mit jedem Herz unterstützt ihr nicht nur den MSV Duisburg, sondern auch kulturelle und soziale Projekte. Denn gerade in dieser schwierigen Zeit müssen wir Duisburger zusammenstehen. 19,02 % des Reinerlöses aus der Herzenskampagne gehen an die Kulturszene und soziale Einrichtungen in unserer Stadt Duisburg und der Region.

Wir Hockeyzebras wollen die Aktion als Team unterstützen, denn wir haben mehr als einmal auf die Hilfe der Fußballabteilung zurückgreifen dürfen. Deshalb wollen wir – nach unserem Gründungsjahr – 1921 Herzen sammeln! Wenn Ihr uns dabei helfen wollt, geht bitte wie folgt vor:

  1. Geht auf die Website https://www.herz-hier.de
  2. Klickt auf „Dein Herz auch“
  3. Gebt Euren Namen und E-Mail-Adresse ein
  4. Setzt den Haken bei „Ja, ich möchte Herzen mit meinem Team kaufen“
  5. Wählt das Team „MSV HockeyZebras kleiner Ball FÜR großen Ball“ aus

Nach der Bezahlung werden Eure Herzen unserem Team gut geschrieben. Alle, die die Buchung nicht über das Internet vornehmen wollen, melden sich bitte beim Vorstand.

Kategorien
Allgemein

Die Hockeydamen sind zurück!

Die gute Jugendarbeit der Meidericher Hockeyzebras trägt Früchte: In der kommenden Feldsaison geht am Tönniskamp endlich wieder ein Damenteam an den Start. Zuletzt meldeten die Zebras für die Saison 2017/2018 eine Mannschaft für die Verbandsliga, seither wurde der MSV im Seniorenbereich alleine von einer Herrenmannschaft vertreten.

Doch mit dem Sommer und der hoffentlich bis dahin wieder erfolgten Freigabe der Plätze wollen auch die Meidericher Damen wieder angreifen. Betreut wird die Mannschaft von Trainer Jörg, der viele von den Spielerinnen bereits aus der Jugend kennt. Entsprechend stolz ist der Sportwart auf den hohen Anteil an Eigengewächsen: „Viele Spielerinnen haben alle Jugendmannschaften des MSV durchlaufen und gerade in den letzten zwei Jahren tolle Spiele in den WHV-Endrunden gezeigt. Dass Sie nun auch im Seniorenbereich für uns antreten, spricht für das gute Miteinander in unserem Verein.“ Auch der Vorsitzende des MSV Hockey, Arno Brinkmann, zeigte sich erfreut, dass der Seniorenbereich wächst und meint: „Mit dem neuen Damenteam bieten wir ambitionierten Spielerinnen eine Perspektive über die Jugendmannschaften hinaus.“ Damit, so Brinkmann, soll die erfolgreiche Jugendarbeit der Hockeyzebras in Zukunft auch bis in den Seniorenbereich ausstrahlen.

Zwei Partner jedenfalls sind schon große Fans der Hockeydamen: Die Kosten für den Druck der neuen Teamjacken übernahm die Firma HBG-Service Haustechnik + Dienstleistungen aus Duisburg-Buchholz, Druck und Beschaffung erledigte Sport Czopp in Wanheimerort. Der Vorstand bedankt sich auch im Namen der Spielerinnen für die Unterstüzung der Unternehmen, die sich erneut als treue und zuverlässige Partner für den Duisburger Breitensport gezeigt haben.

Kategorien
Allgemein

Es geht nur #Gemeinsam1902!

Seit der Ausgliederung der Abteilungen 2006 teilen wir mit unseren ehemaligen Fußballkollegen nur noch den Namen, so scheint es. Doch die Reorganisation des Vereins ändert nichts an der achtzigjährigen gemeinsamen Geschichte und der bis heute anhaltenden Verbundenheit zwischen den Abteilungen, nicht zuletzt durch den – im Zuge der Ausgliederung gegründeten – Dachverein. Diese zeigte sich in der Vergangenheit beispielsweise durch die Unterstützung der Fußballer beim Ausbau unserer Platzanlage.

Doch es ist kein Geheimnis, dass die Corona-Pandemie den Fußballern unseres MSV aktuell zusetzt. Einnahmen aus den Verkäufen von Tageskarten und Merchandising brechen weg, dazu kommt die sportlich schwierige Lage, die die Zukunftsplanung für die Verantwortlichen nicht gerade erleichtert. Deshalb hat das Team um Ingo Wald und Ivo Grlić eine Unterstützer-Aktion ins Leben gerufen. Ehrensache, dass auch wir Hockeyzebras dazu beitragen wollen, dass die Zebras weiterhin im bezahlten Fußball bleiben können.

Der Vorstand hat deshalb fünf Unterstützer-Dauerkarten gekauft, zehn weitere Karten wurden aus den Reihen der Mitglieder finanziert. Wir hoffen, dass es den Verantwortlichen gelingt, mit den Einnahmen aus dieser tollen Aktion die Lücken in der Finanzplanung zu schließen. Wer ebenfalls mithelfen will, ist für nur 49,95 Euro dabei. Der Kauf ist online über den Ticketshop der Zebras möglich.

Lasst uns alle helfen, den MSV auf Kurs zu halten – #Gemeinsam1902!